[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Rosendahl.

Regionales Fortbildungszentrum für Inklusion macht gute Arbeit! :

Arbeitsgemeinschaften

SPD informiert sich vor Ort!

Am vergangenen Mittwoch besuchten Mitglieder der SPD Arbeitsgemeinschaft Bildung das regionale Fortbildungszentrum für Inklusion der Bezirksregierung Münster am Standort Stift Tilbeck. Die Mitglieder erhielten vor Ort aktuelle Informationen und Erfahrungen aus der bisherigen Arbeit.

„In den letzten Jahren ist die Anzahl der Veranstaltungen stark gestiegen; im vergangenen Jahr wurde das Fortbildungszentrum von über 6500 Teilnehmern besucht“, verdeutlichte Marita Determann-Schacht, abgeordnete Schulleiterin und tätig im Fortbildungszentrum, die hohe Nachfrage.

„Wir wissen, dass die Arbeit des Fortbildungszentrums für unsere Schulen besonders wichtig ist und von den Lehrerinnen und Lehrern angenommen wird. Die SPD im Kreis Coesfeld setzt sich für eine erfolgreiche Umsetzung der schulischen Inklusion ein und begleitet diesen Prozess vor Ort“, so der stellv. Unterbezirksvorsitzende Johannes Waldmann.

Die Arbeitsgemeinschaft Bildung wird in den kommenden Wochen weitere Informationen zum Umsetzungsprozess der schulischen Inklusion im Kreis Coesfeld sammeln, um diese auf Landesebene vorzutragen und mögliche Schwierigkeiten zu erörtern.

Auf dem Foto von links nach rechts: Jörg Köchling, Jürgen Hensel, Gerhard Buchholz, Marita Determann-Schacht, Klaus Jahn, Karl-Heinz Kocar, Dr. Jerome Biehle, Dezernent Manfred Kramer, Johannes Waldmann und Waltraud Bednarz.

 

Homepage SPD-Kreistagsfraktion Coesfeld

- Zum Seitenanfang.